Möchten Sie neue Energie in der Natur tanken, am Rande des Quellwassers, das an der Seite eines Berggipfels sprudelt? Richtung Afqa-Wasserfall, einem der wildesten Flüsse, die jemals von Menschen gezähmt wurden. Der Afqa-Wasserfall liegt 80 km von Beirut entfernt auf einer durchschnittlichen Höhe von 1.200 m und ist ein Ort, der speziell der Feier der Kulte von Adonis und Astarte gewidmet ist. Seine Geschwindigkeit, seine Stürze, sein steiles Gefälle können eine starke Abschreckung sein. Aber nichts hindert Sie daran, den Ort zu besuchen, um mit Familie oder Freunden ein beeindruckendes Schauspiel zu bewundern.

https://www.instagram.com/p/B1gQrpxFtwQ/

https://www.instagram.com/p/BjCGy0QBGvF/

Der Afqa-Wasserfall gilt als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Ein wunderschöner Ruf, den es vor allem seiner riesigen Quelle verdankt, die aus einer majestätischen Höhle entspringt, die an der Seite eines steilen Felsens liegt und etwa 200 m hoch ist. Das Wasser schießt mit Gewalt heraus, schleudert Tröpfchen mehrere Dutzend Meter weit und setzt dann seinen Weg durch große steile Felsen über eine Strecke von etwa 45 km fort.

An diesem wunderschönen Ort müssen Sie die Legende von Adonis und Venus Astarte kennenlernen. Der Ort beeindruckt besonders durch seine unzähligen Höhlen, aus denen das reichlich vorhandene Wasser der Adonis-Fluss „Nahr Ibrahim“, der Fluss der Tränen. Es beherbergt auch viele Überreste unserer Vorfahren, darunter die Tempel von Adonis und Astarte sowie viele andere römische Ruinen.

Der Afqa-Wasserfall dominiert die Region Byblos. Es bietet einen herrlichen Blick auf die Bekaa-Ebene im Westen und die Region Kesrouan im Südosten. Die Bäume und die Landwirtschaft, die die Terrassen rund um diesen Fluss bereichern, werden Sie nicht unberührt lassen. Sie können Ihren Besuch sogar im „Cascade Restaurant“ fortsetzen, wo die besten Mezes der Region serviert werden.

Ziad

Ziad

Mitbegründer von Libshop, Ernährungsbegeisterter und digitaler Entdecker!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teile es 💚

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDE