Libshop Reiseführer

Der ultimative Leitfaden für einen Besuch im Libanon✈️

Der Gouffre des Trois Ponts, erhabener Tannourine-Wasserfall in Balaa

Reisekarte wird geladen...
Wenn Sie dies sehen, nachdem Ihre Seite vollständig geladen wurde, fehlen die leafletJS-Dateien.

Der Abgrund der drei Brücken, oder Baatara-Schlucht, ist ein unglaublicher Wasserfall 250 Meter tief und 260 Meter breit, nicht weit vom Dorf entfernt Balaaund über Millionen von Jahren vom Wasser gegraben.

Ich habe diesen Ort während einer Ökotourismus-Expedition mit dem Club entdeckt Vamos Todos (was ich empfehle), weit weg vom Trubel des Beiruter Nachtlebens und um das Schönste im Libanon zu genießen: die Natur.

Also fuhren wir mit dem Bus los und kamen nach ein paar Stunden Fahrt in festlicher und gutmütiger Atmosphäre dort an Taanourin.

Wenige Gehminuten vom Bus entfernt entdeckten wir dieses beeindruckende Doline. Ein Panorama, das uns sprachlos machte.

Anschließend organisierte sich die Gruppe, um die Feierlichkeiten zu beginnen. Am Ende eines Spaziergangs über diese drei übereinanderliegenden Brücken teilten wir uns in drei Gruppen für drei verschiedene Aktivitäten auf: Klettern, Abseilen und Seilrutschen.

Ein unvergesslicher Tag, erlebt dank Vamos Todos und ihrer großartigen Vision des Ökotourismus im Libanon. Nach einigem Nervenkitzel und viel körperlicher Anstrengung aßen wir zu Beginn des Nachmittags, bevor wir den Tag mit einer Fahrt durch absolut grandiose Landschaften ausklingen ließen.

Bildnachweis :

https://www.flickr.com/photos/geonak/
https://www.flickr.com/photos/jrseikaly/
https://www.flickr.com/photos/sergemelki/

Die Tannourine-Region birgt auch eine ganze Reihe malerischer und wunderbarer Orte, von denen hier ein kleines Best-of in Fotos ist.

Ziad

Ziad

Mitbegründer von Libshop, Ernährungsbegeisterter und digitaler Entdecker!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teile es 💚

de_DEDE