Libshop Reiseführer

Der ultimative Leitfaden für einen Besuch im Libanon✈️

Besuchen Sie die schönsten Strände im Norden Beiruts

Libanesische Strände gehören zu den schönsten Reisezielen auf der ganzen Welt. Libanon ist stolz auf sein mediterranes Klima mit Temperaturen von oft über 30 °C und seine 200 km lange Küste und eignet sich das ganze Jahr über zum Schwimmen und Faulenzen. Zwischen privaten und öffentlichen Stränden beherbergt Beirut die besten Adressen, die Sie bei Ihrem nächsten Urlaub nicht verpassen sollten. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die schönsten Strände im Norden.

Reisekarte wird geladen...
Wenn Sie dies sehen, nachdem Ihre Seite vollständig geladen wurde, fehlen die leafletJS-Dateien.

Die nächstgelegenen Strände zu Beirut liegen in Kaslik/Jounieh, etwa 15 km nördlich. Zuerst Koah Beach (ex-Cyan), ein ehemaliges Anwesen von Elie Mchantaf, einem großartigen libanesischen Basketballspieler der frühen 2000er Jahre. Dann Deece by the Sea, eine relativ neue Adresse, die jeden Sonntag ein Open-Barbecue-Angebot in ihrem hübschen libanesischen Stil anbietet Haus am Wasser.

Enfeh liegt 68 km nördlich von Beirut und bietet das ganze Jahr über Kieselstrände und klares Wasser. Dieser Strand, besser bekannt als „kleines Mykonos“, zeichnet sich durch seine hübschen weißen Häuser mit blauen Fenstern aus, die auf den Felsen thronen und durch die Besucher gehen müssen, um zum Meer zu gelangen. Aufgrund des Fehlens von Stränden wird er auch „Taht el Rih“ genannt Wind. Die Landschaft ist so, dass man leicht glauben könnte, in Griechenland zu sein.

Das Ô Glacée in Batroun lockt vor allem junge Leute mit seinem Flair einer Strandbar-Lounge an. Der Name geht auf das kleine Naturschwimmbecken zurück, in dem das Meerwasser gefiltert, aber gefroren ist. Kajak- und Windsurf-Enthusiasten mögen es sehr. Auch Liebhaber von frischem Fisch wissen diesen Ort zu schätzen, der über viele gute Restaurants verfügt.

Ein weiterer wichtiger Halt in Beirut ist der öffentliche Strand von Byblos, Al-Bahsa, der 38 km nördlich in Byblos liegt. Ein weiterer besonders gepflegter Kiesstrand, an dem das Wasser das ganze Jahr über sauber bleibt. Nicht weit davon entfernt bietet Eddé Sands, der größte Privatstrand im Libanon, mit seinen 6 Schwimmbädern, von denen die meisten für Kinder gedacht sind, mehrere Aktivitätsmöglichkeiten.

Ziad

Ziad

Mitbegründer von Libshop, Ernährungsbegeisterter und digitaler Entdecker!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Teile es 💚

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DEDE